Netzwerkfrauen stellen sich vor

Zu einem besonderen Treffen lädt das Frauennetzwerk Rheinbach am Montag, 20. Oktober 2014 von 19 bis 21 Uhr in den Himmeroder Hof, Himmeroder Wall 6 ein. An diesem Abend stellen Netzwerkfrauen in einer Kurzpräsentation sich und ihre Arbeitsbereiche vor. Die Besucherinnen erwartet eine vielseitige und informative Veranstaltung.

Marion Oberheiden stellt ihre Praxis „beziehungsweise“ vor und informiert über systemisch orientierte Beratungs- und Therapieangebote für Erwachsene, Jugendliche und Kinder in unterschiedlichen Lebens- und Familiensituationen.  Unter dem Titel „Entfalte dein Potential“ gibt Birgit Lütkehölter eine kurze Einführung ins Thetahealing, eine mental-energetische Heilmethode. Von Gabriele Briesemeister erhalten die Frauen schließlich Tipps zum souveränen Umgang mit Stress und Herausforderungen. Alle interessierten Frauen sind herzlich zu der kostenfreien Veranstaltung eingeladen.

Weitere Infos: Gleichstellungsstelle der Stadt Rheinbach, Tel. 02226/917-103 (vormittags), E-Mail mechthild.schneider@stadt-rheinbach.de.

Logo_Frauennetzwerk_Rheinbach