Stadt Rheinbach sagt Frauengesundheitstag ab

Vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Coronavirus wird der für den 14. März geplante Rheinbacher Frauengesundheitstag vorsorglich verschoben.

„Im Interesse unserer Bürgerinnen und Bürger, aller Mitwirkenden und Gäste haben wir uns entschieden, den Frauengesundheitstag zum jetzigen Zeitpunkt abzusagen“, begründen die Stadt Rheinbach und das mitveranstaltende Frauennetzwerk die Absage der Veranstaltung. Der Frauengesundheitstag wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.